Übersicht

E-Commerce Plug-ins > Shopware

Statuseinstellungen

Normale Bestellung

Die Statuseinstellungen im Shopware-Plug-in sind standardmäßig vorkonfiguriert. Achten Sie darauf, dass Sie für Automatische Autorisierung als Option Immer ausgewählt haben. Die Autorisierung der Zahlung wird so bei Amazon automatisch ausgelöst.

Wenn die Zahlung autorisiert wurde, ändert sich der Zahlstatus von Offen auf Reserviert. Sie können nun die Rechnung erstellen und die Ware versenden. Zu diesem Zeitpunkt wurde noch kein Geld eingezogen.

Wichtig: Setzen Sie nun manuell den Bestellstatus auf Komplett ausgeliefert.

Der Shopware-Shop meldet an Seller Central, dass die Ware versendet wurde. Amazon Payments löst das Capture aus und zieht das Geld vom Kunden ein.

War das Capture erfolgreich, ändert sich der Zahlstatus in Ihrem Shopware-Shop automatisch auf Komplett bezahlt.

Rückerstattung

Um eine abgeschlossene Bestellung rückzuerstatten, ändern Sie manuell die Status wie folgt:

Bestellstatus: Storniert
Zahlstatus: Wiedergutschrift

Per Cronjob wird im Hintergrund die Rückerstattung an Seller Central angewiesen. Der Kunde erhält von Amazon Payments eine Benachrichtigung zur erfolgreichen Rückerstattung.

Stornierung

Um eine Bestellung vor Auslieferung zu stornieren, ändern Sie manuell die Status wie folgt:

Bestellstatus: Storniert
Zahlstatus: Wiedergutschrift

Es wird kein Geld vom Kunden abgebucht und die Bestellung wird storniert.