Übersicht

Händler-Hilfe > Registrierung für Amazon Pay und Login mit Amazon

Überprüfen und Konto in Seller Central aktivieren

Wenn Sie den ersten Schritt des Registrierungsvorgangs abgeschlossen haben (indem Sie den Anweisungen unter Registrierungsvorgang starten folgen), werden Sie zu Seller Central weitergeleitet. Dort werden Sie von einem Assistenten durch die restlichen Schritte geführt, die für die Überprüfung und Aktivierung Ihres Kontos erforderlich sind.

Zu diesem Zeitpunkt wurde Ihr Konto bereits erstellt und Sie können dieses zu Testzwecken in der Sandbox-Ansicht verwenden. Hierdurch können Sie den technischen Integrationsvorgang starten und Ihre Bestell- und Bestellverwaltungsvorgänge testen. Damit Sie Ihr Konto jedoch in der Live-Ansicht (mit einem Live-Amazon Pay-Button auf Ihrer Website) verwenden können, müssen Sie zuerst Ihr Konto überprüfen und die Kontoaktivierung in Seller Central abschließen.

Tipp: Um zwischen der Sandbox-Ansicht und der Live-Ansicht in Seller Central zu wechseln, wählen Sie aus der Drop-down-Liste für das Website-Menü oben auf der Seite die entsprechende Ansicht aus:

Wenn Sie während des Registrierungsvorgangs Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an das Supportteam für Amazon Pay-Händler wenden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

  1. Wenn Sie zum Assistenten in Seller Central weitergeleitet werden, wird Ihnen eine Seite mit einer Übersicht über weitere erforderliche Informationen angezeigt. Auf der Seite werden verschiedene Zeilen mit dem Status der Kontoaktivierung und Links angezeigt, mit denen Sie jeden Abschnitt des Vorgangs abschließen können. Wenn weitere Informationen benötigt werden, enthält die Zeile einen Start-Button.
  2. Klicken Sie für jede Zeile, deren Status noch nicht Abgeschlossen lautet, auf den Start-Button. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf Speichern und fortfahren, um den Vorgang zu bestätigen.
    1. Vergewissern Sie sich auf der Seite mit den Daten der primären Kontaktperson, dass Ihre Eingaben vollständig und richtig geschrieben sind. Stellen Sie insbesondere sicher, dass Sie alle Informationen genau so eingeben, wie sie auf Ihrem Reisepass oder Personalausweis angegeben sind.
    2. Wählen Sie auf der Seite mit den Daten der wirtschaftlich Berechtigten die Anzahl der wirtschaftlich Berechtigten aus der Drop-down-Liste aus. Jede Person mit einem Unternehmensanteil von mindestens 25 % muss namentlich aufgeführt werden. Vergewissern Sie sich bei der Eingabe der Namen der Eigentümer, dass Sie die Namen genau so eingeben, wie sie auf dem Reisepass oder Personalausweis der Person angegeben sind. Wirtschaftlich Berechtige sind natürliche Personen, die Eigentümer des Unternehmens sind oder es durch einen Anteil von über 20 %/25 % der Aktien oder Stimmrechte als direkter oder indirekter Eigentümer kontrollieren, sowie jede andere natürliche Person, die auf andere Weise Kontrolle über die Leitung des Unternehmens ausübt.
  3. Wenn Sie Schritt 2 abgeschlossen und alle erforderlichen Daten eingegeben haben, lautet der Status der Kontoaktivierung Ausstehend. Hinweis: Wir werden die von Ihnen bereitgestellten Daten prüfen und ggf. weitere Informationen von Ihnen anfordern. Bitte überprüfen Sie auf Ihrer Seller Central-Seite regelmäßig, ob weitere Informationen angefordert wurden. Um zu überprüfen, ob Informationen angefordert wurden, melden Sie sich bei Ihrem Seller Central-Konto an, klicken Sie auf Kundenzufriedenheit und dann auf Benachrichtigungen. Dieser Vorgang unterliegt EU-Richtlinien, die dazu dienen, Händler und Käufer zu schützen, und ist für die Verwendung von Amazon Pay unbedingt erforderlich.

Geben Sie Ihre Bankdaten ein

Auf der Seite Internationale Bankdaten geben Sie die Daten des Bankkontos ein, auf das wir die Zahlungen überweisen sollen. Der Vorgang zum Hinzufügen Ihrer Bankdaten enthält mehrere Schritte, u. a. Schritte zur Validierung, dass Amazon Pay Ihnen Geld überweisen kann. Hierfür wird zu Testzwecken ein kleiner Betrag auf Ihr Konto überwiesen.

Beachten Sie, dass das Bankkonto, das Sie während dieses Vorgangs angeben, das Bankkonto Ihres Unternehmens sein muss. Der mit dem Bankkonto verknüpfte Name muss mit dem Namen des Unternehmens übereinstimmen. Wir können kein Bankkonto von Dritten akzeptieren.

Fahren Sie mit Abschließende Integrationsschritte fort.