Übersicht

Käufer-Hilfe > Erste Schritte mit Amazon Pay

Amazon Pay verwenden

Amazon Pay ist ein Service, mit dem Sie die bereits in Ihrem Konto hinterlegten Zahlungsweisen nutzen können, um auf Websites von Dritten für Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen.

Wenn Sie den Amazon Pay-Button auf der Website eines Drittanbieters oder in einer App sehen, können Sie den Amazon Pay-Service nutzen, um Folgendes zu tun:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Kundenkonto an.
  2. Akzeptieren Sie die Nutzungsvereinbarung bei der ersten Verwendung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Schließen Sie Ihren Einkauf ab.
  4. Tipp: Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Browser-Einstellungen aktualisiert haben, um Cookies von Drittanbietern zuzulassen. Ihr Internet-Browser bezeichnet diese möglicherweise als Sicherheitseinstellung, Präferenz oder Option.

Wenn Sie ein Amazon-Kundenkonto besitzen, können Sie bereits jetzt auf anderen Websites oder in Apps einkaufen, die Zahlungen über Amazon Pay akzeptieren. Eine separate Registrierung ist nicht erforderlich und der Einkauf ist einfach:

  1. Achten Sie auf den Amazon Pay-Button auf einer Händlerwebsite oder in einer App. (Hier finden Sie eine Liste der Vorgestellten Händler.)
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden und unsere Nutzungsvereinbarung zu akzeptieren, geben Sie Ihre Amazon-Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Amazon-Passwort) ein.
  3. Wählen Sie in Ihrem Amazon-Kundenkonto eine Zahlungsweise aus, um die Zahlung und den Bestellprozess ganz einfach abzuschließen.

Die Bezahlung mit Amazon Pay

  • Eine Zahlung können Sie mit jeder in Ihrem Amazon-Kundenkonto hinterlegten Kredit- oder Debitkarte durchführen. Unter bestimmten Umständen können Sie möglicherweise nur die Kreditkarten Visa und Mastercard verwenden.
  • Nach Ihrem Einkauf erhalten Sie eine E-Mail von Amazon Pay, in der Sie darüber benachrichtigt werden, dass die Zahlung autorisiert wurde, und eine zweite E-Mail zur Bestätigung der Bestellung.
  • Der Händler sendet Ihnen eine Rechnung per E-Mail.

Darauf sollten Sie bei der Nutzung von Amazon Pay achten

  • Für die Zahlung können Sie keine Amazon-Geschenkgutscheine für einen Einkauf direkt bei einem Drittanbieter verwenden. Eine Drittanbieter-Website oder ein anderer Händler, die/der Ihnen vorschlägt, einen Amazon-Geschenkgutschein zu verwenden, ist kein legitimierter Amazon Pay-Händler.
  • Sie werden nie eine Rechnung von Amazon Pay erhalten, in der Sie dazu aufgefordert werden, eine Zahlung mit einem Amazon-Geschenkgutschein vorzunehmen.
  • Unabhängig von der Währung Ihrer Transaktion erhebt Amazon Pay niemals eine Gebühr für Auslandstransaktionen. Ihr Kreditkartenanbieter hingegen kann möglicherweise eine solche Gebühr verlangen.

Schützen Sie sich vor möglichem Internetbetrug

  • Anfragen nach Codes von Amazon-Geschenkgutscheinen
  • Zahlungen, die außerhalb der Händlerseite abgewickelt werden
  • Zahlungen, die via direkter Banküberweisung verlangt werden
  • Zahlungen als Garantie der Transaktion
  • Zahlungen für den Erhalt einer großen Geldsumme
  • Zahlungen für die Garantie einer Kreditkarte oder eines Darlehens
  • Angebote, bei denen Sie nicht sicher sind, ob sie seriös sind
  • Zahlungen an eine Person, deren Identität Ihnen nicht bekannt ist

Weitere Informationen