Übersicht

User Agreement and Policies

Amazon Payments Datenschutzbestimmungen

Zuletzt geändert: 25. Mai 2018

Amazon Payments Europe s.c.a., 5 Rue Plaetis - 2338 Luxemburg (“Amazon Payments”), weiß, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass Amazon Payments gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen durch Ihre Nutzung unserer Zahlungsdienste, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Verkaufen bei Amazon-Dienst von Amazon Services Europe S.à.r.l. (zusammenfassend der "Service"), sammeln und verarbeiten.

Verantwortliche Stellen

Welche persönlichen Informationen über Nutzer erhebt Amazon Payments?

Zu welchen Zwecken erfasst der Amazon Zahlungsprozess Ihre personenbezogenen Informationen?

Was hat es mit Cookies auf sich?

Gibt Amazon Payments die erhaltenen Informationen weiter?

Wie sicher sind Informationen über mich?

Was hat es mit Werbung von Dritten und Links zu anderen Seiten auf sich?

Welche Informationen kann ich einsehen?

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

Dürfen Kinder Amazon Payments nutzen?

Wie lange speichern wir personenbezogene Informationen?

Kontakte, Mitteilungen und Überarbeitungen

Verbundene Praktiken und Informationen

 

Verantwortliche Stellen

Amazon Payments ist die "verantwortliche Stelle" der für den Service gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Informationen. Amazon EU SARL, Amazon Services Europe SARL und Amazon Media EU SARL, alle drei ansässig in 5, Rue Plaetis L 2338, Luxemburg, sind Datenverarbeiter der für den Service gesammelten Informationen.

Welche persönlichen Informationen über Nutzer erhebt Amazon Payments?

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, den Service individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen zur Zahlungsabwicklung, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zu kommunizieren, sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen, sowie Inhalte abzubilden und Ihnen Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, zu empfehlen. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unseren Service zu verbessern, Betrug bzw. Missbrauch unseres Service vorzubeugen, aufzudecken oder anzuzeigen und Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Funktionen in unserem Auftrag zu ermöglichen.


Wir sammeln die folgenden Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie bei der Nutzung des Service eingeben. Klicken Sie hier, um sich einige Beispiele der Informationen, die wir erheben, anzusehen. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht mitzuteilen. Es kann dann allerdings sein, dass Sie der Service möglicherweise nicht nutzen können. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns mitteilen, zur Durchführung des Service, zur Eröffnung Ihres Kontos bei Amazon Payments, zur Bearbeitung Ihrer Transaktionen, um auf Anfragen von Ihnen zu antworten und um mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir automatisch bestimmte Informationen. Wir verwenden zum Beispiel, wie viele andere Websites auch, so genannte "Cookies" und andere eindeutige Merkmale und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser oder Ihr Gerät auf unseren Dienst zugreift. Klicken Sie hier, um Beispiele für die Informationen, die wir sammeln, anzusehen.
  • Informationen aus anderen Quellen: Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen und fügen diese unseren Informationen über Ihr Kundenkonto hinzu. Klicken Sie hier, um Beispiele für die Informationen zu sehen, die wir erhalten. Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Online-Händlern oder Kreditauskunfteien) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten oder andere Finanzdienstleistungen anbieten zu können.

Zu welchen Zwecken verarbeitet Amazon Payments Ihre personenbezogenen Informationen?

Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Informationen, um den Service den wir unseren Kunden anbieten zu betreiben, leisten und verbessern. Zu diesen Zwecken zählen:

  • Kauf und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen zur Bearbeitung von Zahlungen und um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote zu kommunizieren.
  • Leistung, Fehlersuche und Verbesserung des Service: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Funktionen bereitzustellen, die Performance zu analysieren, Fehler zu beheben und die Anwenderfreundlichkeit und Effektivität des Service zu verbessern.
  • Empfehlungen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Merkmale, Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten, und um Ihre Vorlieben zu ermitteln.
  • Erfüllung gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen: In gewissen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Informationen zu erheben und zu verarbeiten. Zum Beispiel erheben wir Verkäuferinformationen in Bezug auf seine Geschäftsniederlassung und Bankverbindung zur der Identitätsüberprüfung und zu anderen Zwecken.
  • Kommunikation mit Ihnen: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen zur Kommunikation mit Ihnen über den Service mittels unterschiedlicher Kanäle (z. B. per Telefon, E-Mail, Chat).
  • Werbung: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um interessebasierte Werbung für Funktionen, Produkte und Dienstleistungen anzuzeigen, die von Interesse für Sie sein könnten. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte die Mitteilung zur interessebasierten Werbung.
  • Betrugsvermeidung und Kreditrisiken: Wir verarbeiten Informationen, um Betrug und Missbrauch zu vermeiden oder aufzudecken, um die Sicherheit unserer Kunden, von Amazon Payments und anderer zu schützen. Wir können auch Punktemethoden und Drittanbieter einsetzen, um Kreditrisiken zu bewerten und zu managen.
  • Zwecke, zu denen wir Ihre Genehmigung ersuchen: Wir können Sie auch um die Genehmigung bitten, einige Ihrer personenbezogenen Informationen zu einem bestimmten Zweck zu verarbeiten, den wir Ihnen mitteilen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen für einen bestimmten Zweck zustimmen, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen. Wir stellen dann jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ein.

Was hat es mit Cookies auf sich?

Wir verwenden Cookies, um es unseren Systemen zu ermöglichen, Ihren Browser oder Ihr Gerät zu erkennen und Ihnen den Service zu leisten. Weitere Informationen über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Gibt Amazon Payments die erhaltenen Informationen weiter?

Informationen über unsere Nutzer sind ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Amazon Payments gibt die Informationen ausschließlich in dem nachstehend beschriebenen Rahmen, sowie an Amazon.com, Inc. und die Tochtergesellschaften, die Amazon.com beherrscht und die entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Verfahren befolgen, die mindestens den gleichen Schutz gewähren, wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verfahren, weiter.

  • Weitergabe an andere Nutzer: Je nach Art des Zahlungsdienstes, den Sie nutzen, kann es erforderlich sein, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer (oder Alias) anderen Nutzern mitteilen, so dass diese Zahlungen durchführen und übermitteln können. Statt einer Mobiltelefonnummer kann für den mobilen Zahlungsservice auch ein Alias verwendet werden. Bei der Sendung von Zahlungen können dem Zahlungsempfänger Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse bzw. Ihre Mobiltelefonnummer (oder Alias) mitgeteilt werden. Nach Abschluss der Transaktion erscheinen diese Informationen in der Transaktionsliste des Nutzers, der die Zahlung empfangen hat. Die Mobiltelefonnummer und die Alias-Information werden nur im Rahmen von Zahlungen unter Nutzung des mobilen Zahlungsservice mitgeteilt. Unsere "Tag"-Funktion erlaubt es Nutzern einer mobil initiierten Transaktion, auf unserer Website eine in Zusammenhang mit der Transaktion stehende Referenznotiz einzusehen.
  • Einkäufe: Wir geben Ihre Finanzdaten (wie z. B. vollständige Kreditkartendaten) an Verkäufer oder andere Empfänger von Zahlungen (der bzw. die "Empfänger"), die Sie leisten, nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung weiter. Wenn Sie unter Nutzung unserer Services einen Einkauf tätigen, stellen wir möglicherweise bestimmte andere persönliche Daten von Ihnen, die erforderlich sind, um die Transaktion abzuschließen (wie Namen, E-Mail und Lieferadresse und Telefonnummer), dem Empfänger zur Verfügung. Dies kann weiterhin im Fall einer Streitigkeit bezüglich der Transaktion oder im Rahmen von Nachforschungen im Zusammenhang mit Betrugsfällen erfolgen.
  • Drittanbieter von Dienstleistungen: Wir beauftragen Bankinstitute, sowie andere Firmen und Privatpersonen mit der Durchführung von Funktionen in unserem Auftrag, sowie der Durchführung der Transaktionen, die Sie anfordern bzw. autorisieren. Beispiele sind u. a. der Versand von Briefen und E-Mails, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Marketingunterstützung, die Abwicklung von Zahlungstransaktionen, die Verifizierung von Identitäten, Betrugsabwehr, sowie Kundendienstleistungen. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden, dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Außerdem müssen sie die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und unter Einhaltung geltender Datenschutzgesetze verarbeiten.
  • Übertragung von Geschäftsanteilen: Im Laufe der ständigen Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeit kann es sein, dass wir andere Unternehmen oder Dienstleistungen kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen stellen die Nutzer- oder anderen Kundendaten im Allgemeinen einen der übertragenen Vermögenswerte dar, unterliegen jedoch auch weiterhin den Verpflichtungen, die in vorher bereits bestehenden Datenschutzerklärungen eingegangen wurden (es sei denn, Sie willigen in anderweitige Regelungen ein). Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Amazon Payments oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte von Amazon Payments übernommen werden, stellen die Nutzerdaten selbstverständlich ebenfalls zu übertragene Vermögenswerte dar.
  • Schutz von Amazon Payments und Dritten: Wir offenbaren Konten und persönliche Daten, falls wir der Überzeugung sind, dass die Preisgabe zur Einhaltung von Rechtsvorschriften angemessen oder erforderlich ist, um unsere Nutzungsvereinbarung und andere Vereinbarungen, die wir mit Ihnen abgeschlossen haben, durchzusetzen oder anzuwenden, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Nutzer oder Dritter zu schützen. Sie willigen darin ein, uns von den uns insofern obliegenden Vertraulichkeitsverpflichtungen zu befreien und willigen ein, dass Amazon Payments für die in diesem Punkt beschriebenen Zwecke persönliche Daten im oben bezeichneten Umfang an jegliche zuständigen Finanzbehörden, die mit der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung betraut sind, mitteilt und offenlegt. Dies umfasst u. a. auch den Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und der Reduzierung von Kreditrisiken, sowie zur Mitteilung von Informationen an unsere Anwälte, Wirtschaftsprüfer und andere Vertreter.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen als den oben aufgeführten Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Daten über Sie an Dritte weitergegeben werden sollen und Sie erhalten die Gelegenheit zu entscheiden, dass diese Daten nicht mitgeteilt werden.

Übertragung an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Bei jeder Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums im Rahmen der Weitergabe von Daten in der oben dargelegten Weise stellen wir sicher, dass die Daten unter Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und der geltenden Datenschutzgesetze erfolgt.

Wie sicher sind Informationen über mich?

Wir entwickeln unsere Systeme und Geräte im Hinblick auf Sicherheit und Datenschutz.

  • Um die Sicherheit Ihrer Informationen zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL) für die Verschlüsselungdieser Informationen bei der Übertragung.
  • Wir folgen bei der Handhabung von Kreditkartendaten dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS).
  • Bei der Bestätigung einer Bestellung offenbaren wir nur die letzten vier Stellen Ihrer Kreditkartennummer. Selbstverständlich übertragen wir im Rahmen der Auftragsbearbeitung die vollständige Kreditkartennummer an das zuständige Kreditkartenunternehmen.
  • Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung und Offenlegung von identifizierbaren, personenbezogenen Kundendaten. Diese Sicherheitsmaßnahmen beinhalten u.a, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Identitätsnachweis zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Daten offenbaren.
  • Es ist wichtig, dass Sie sich gegen unberechtigten Zugriff auf Ihr Konto und zu ihrem Passwort zu schützen. Die Sicherheit Ihres “Verkaufen bei Amazon”-Zahlungskontos hängt davon ab, dass Sie Ihr Passwort und die Sicherheitsfragen schützen. GEBEN SIE IHR PASSWORT NICHT AN ANDERE WEITER! Falls Sie Ihr Passwort aus irgendeinem Grund einem Dritten mitteilen, erhält dieser Dritte Zugriff auf Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten und Sie tragen die Verantwortung für die Vorgänge, die unter Verwendung Ihres Passworts durchgeführt werden. Falls Sie glauben, dass jemand anderes Zugriff auf Ihr Passwort erhalten hat, ändern Sie dieses bitte umgehend, indem Sie sich in „Mein Konto“ einloggen und die Profileinstellungen ändern. Bitte kontaktieren Sie auch uns umgehend.

Was hat es mit Werbung von Dritten und Links zu anderen Seiten auf sich?

Unser Service kann Werbung Dritter und Links zu anderen Websites und Apps enthalten. Wir liefern keine personenbezogenen Benutzerinformationen an diese Werbetreibenden oder Websites Dritter. Diese Websites Dritter und Werbetreibender bzw. von Internet-Werbeunternehmen, die in deren Auftrag handeln, verwenden manchmal Technologien, durch die die Anzeigen, die auf unserer Website erscheinen, direkt an Ihren Browser gesendet werden. Dadurch wird diesen Dritten automatisch Ihre IP-Adresse übermittelt. Teilweise werden auch Cookies, JavaScript, Web Beacons (auch als "Action Tags" oder "Single-Pixel Gifs" bezeichnet), sowie andere technische Mittel zur Messung der Effizienz ihrer Anzeigen und zur persönlichen Gestaltung des Anzeigeninhalts eingesetzt. Wir haben keinen Zugang zu und auch keine Kontrolle über Cookies oder andere Funktionen, die auf diese Weise eingesetzt werden, und die Informationspraktiken dieser Werbetreibenden und Websites Dritter werden durch diese Datenschutzerklärung nicht abgedeckt. Für weitere Informationen über die Datenschutzverfahren wenden Sie sich bitte direkt an diese Anbieter. Außerdem bietet die Network Advertising Initiative (www.networkadvertising.org) nützliche Informationen über Werbetreibende im Internet (auch als "Ad Networks" oder "Network Advertisers" bezeichnet), u. a. Informationen darüber, wie Sie sich von deren Datenerhebung ausschließen lassen können.

Unser Service zeigt möglicherweise auch personalisierte Werbung Dritter an, deren Inhalt auf Daten der Nutzer beruht. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen über die von uns erhobenen persönlichen Daten. Obwohl wir keinerlei personenbezogene Daten an werbende Unternehmen weitergeben, kann es sein, dass die Werbetreibenden (einschließlich der Unternehmen, die die Werbung zuführen) davon ausgehen, dass Nutzer, die mit einer personalisierten Anzeige interagieren oder diese anklicken, die Kriterien erfüllen, die zur Anzeige der personalisierten Anzeige eingesetzt wurden (z. B. Nutzer in Deutschland, die klassische Musik gekauft haben oder danach suchen). Falls Sie nicht möchten, dass wir die von uns erhobenen Daten dazu verwenden, um die Ihnen von uns angezeigten Anzeigen Dritter zu personalisieren, ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Benutzerkonto.

Welche Informationen kann ich einsehen?

Amazon Payments bietet Ihnen Zugriff auf eine Vielzahl von Informationen über Ihr Konto und Ihre Interaktionen mit uns zu dem eingeschränkten Zweck, diese einzusehen und diese Informationen in bestimmten Fällen zu aktualisieren. Sie können auf diese Informationen zugreifen, indem Sie sich in Ihr “Verkaufen bei Amazon”-Zahlungskonto auf Seller Central einloggen. Klicken Sie hier, um sich einige Beispiele anzuschauen. Die Liste wird sich mit der Weiterentwicklung unserer Services ändern. Klicken Sie hier  für Informationen, wie Sie auf die Informationen zugreifen.

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

Falls Sie eine Frage zur oder einen Einwand gegen die Weise haben, in der wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln und verarbeiten, wenden Sie sich bitte an Verkäufer-Support.

  • Wie oben dargelegt, steht es Ihnen jederzeit frei, keine Daten mitzuteilen, obwohl diese zur Nutzung des Service möglicherweise erforderlich sind.
  • Sie können auf den oben unter "Informationen, die Sie einsehen können" bezeichneten Seiten bestimmte Informationen hinzufügen oder aktualisieren. Wenn Sie Informationen aktualisieren, bewahren wir für eine Kopie der ursprünglichen Version für unsere Unterlagen auf.
  • Falls Sie von uns keine E-Mails oder andere Kommunikation erhalten möchten, können Sie die Einstellungen unter "Mein Konto" entsprechend einstellen. Sie können allerdings Kundendienstmitteilungen im Zusammenhang mit Ihrem Konto oder Transaktionen oder andere juristische Benachrichtigungen die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Services stehen, nicht von uns abbestellen.
  • Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser und Geräte erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser oder Ihr Gerät davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder auch wie Sie Cookies insgesamt deaktivieren. Da Cookies es Ihnen ermöglichen, einige der unbedingt erforderlichen Funktionen von Amazon Payments zu nutzen, empfehlen wir, dass Sie diese eingeschaltet lassen. Wenn Sie zum Beispiel unsere Cookies blockieren oder anderweitig ablehnen, können Sie nicht den Service weder teilweise noch vollständig nutzen, dem eine Anmeldung durch Sie erfordern. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookies-Mitteilung.
  • Wenn Sie unsere Website anonym besuchen wollen, können Sie dies tun, in dem Sie sich von Ihrem Konto abmelden und Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.
  • Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen für einen bestimmten Zweck verarbeiten, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen. Wir stellen dann die weitere Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck ein.
  • Verkäufer können gewisse Informationen in Seller Central hinzufügen oder aktualisieren, ihre Kontoinformationen durch Zugriff auf Ihre Verkäuferkontoinformationen aktualisieren und die E-Mail oder andere Kommunikation, die sie von uns erhalten anpassen, indem sie ihre Mitteilungseinstellungen aktualisieren.

Außerdem haben Sie vorbehaltlich geltenden Rechts das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu korrigieren und löschen und Datenübertragbarkeit zu beantragen. Sie können auch Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben oder beantragen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter gewissen Umständen einschränken. Falls Sie eines dieser Dinge tun wollen, besuchen Sie bitteSeller Centraloder wenden Sie sich an Seller Support.

Dürfen Kinder Amazon Payments nutzen?

Unser Service ist nicht zur Nutzung durch Kinder vorgesehen. Es dürfen nur Personen ab dem 18. Lebensjahr Konten einrichten.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen, um Ihre fortgesetzte Verwendung des Service zu ermöglichen, solange es erforderlich ist, um die jeweiligen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, da dies gesetzlich erforderlich sein kann, wie etwa zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung oder aus steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken oder wie anderweitig von Ihnen vorgegeben. Zum Beispiel speichern wir Ihre Transaktionshistorie, so dass Sie vergangene Bestellungen einsehen können.

Kontakte, Mitteilungen und Änderungen

Falls Sie bezüglich des Datenschutzes bei Amazon Payments irgendwelche Bedenken haben sollten, wenden Sie sich bitte mit deren genauer Beschreibung an uns und wir werden versuchen, das Problem zu beheben. Außerdem können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der oben genannten verantwortlichen Stellen unter eu-privacy@amazon.lu wenden. Sie können eine Beschwerde bei unserer führenden Aufsichtsbehörde, der Commission Nationale pour la Protection des Données in Luxemburg oder bei einer örtlichen Behörde einreichen.

Unsere Geschäftstätigkeit ist einem ständigen Wandel unterworfen. Daher wird sich auch unsere Datenschutzerklärung ändern. Sie können E-Mails mit regelmäßigen Erinnerungen an unsere Mitteilungen und Geschäftsbedingungen empfangen. Sie sollten unsere Website regelmäßig auf aktuelle Änderungen prüfen. Sofern nicht anders angegeben, gilt unsere Datenschutzerklärung für alle Daten, über die wir in Hinsicht auf Sie und Ihr Konto verfügen. Wir stehen allerdings hinter den Versprechen, die wir geben, und werden daher unsere Richtlinien und Verfahren niemals so grundlegend ändern, dass sie den in der Vergangenheit gesammelten Nutzerdaten ohne Einwilligung der betroffenen Nutzer weniger Schutz zukommen lassen.

Verbundene Praktiken und Informationen

Beispiele für erfasste Informationen

 

Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie den Service nutzen

Sie teilen uns Informationen bei:

  • der Eröffnung eines Kontos,
  • der Nutzung der Services oder
  • im Rahmen von Kommunikationen mit dem Kundendienst mit.

Bei der Eröffnung eines “Verkaufen bei Amazon”-Zahlungskontos müssen Sie zum Beispiel

  • Ihren Namen,
  • Ihre Adresse,
  • E-Mail-Adresse,
  • Anmeldeinformationen und
  • Ihre Bankdaten angeben.

Es kann außerdem sein, dass wir Sie darum bitten, Sicherheitsfragen auszuwählen, die beantwortet werden müssen, bevor wir eine Transaktion bearbeiten, ein neues Passwort ausgeben oder Ihnen unseren Kundenservice zur Verfügung stellen.

Wenn Sie unseren Service nutzen, um Geld zu überweisen, kann es sein, dass wir Sie darum bitten, die für die Transaktion relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir erheben auch Daten, die erforderlich sein können, damit wir Ihre Identität verifizieren können, und damit wir die Erfordernisse von Geldwäsche- und ähnlichen Gesetzen erfüllen können. Diese Daten können ohne Einschränkung Folgendes umfassen:

  • Geburtsdatum,
  • Reisepass,
  • Nummer Ihres Führerscheins,
  • Kreditkartenabrechnungen und Information,
  • die aktuelle Rechnung eines Versorgungsbetriebes,
  • andere Informationen, die Sie mit der in Ihrem Konto angegebenen Adresse in Verbindung bringen),
  • die Telefonnummer,
  • die Personen, an die Bestellungen versandt wurden (einschließlich der Adressen und Telefonnummern),
  • die persönliche Beschreibung in Ihrem Konto,
  • Zahlungsinformationen, oder
  • demografische Daten

Automatische Informationen

Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, sind u. a.:

  •  die Internet-Protocol-Adresse (IP), die Ihren Computer mit dem Internet verbindet,
  • Computer, Gerät, Betriebssystem, Gerätanwendung oder Browsertyp und -version –, Browser-Plugin-Typen und Versionen oder Zeitzoneneinstellung,
  •  Gerätemetriken, wie und wann ein Gerät in Betrieb ist, Anwendungsnutzungs-, Konnektivitätsdaten und eventuelle Fehler oder Versagen von Ereignissen,
  • der Standort Ihres Geräts oder Computers,
  • Servicemetriken (z. B. das Auftreten technischer Fehler, Ihre Interaktion mit den Servicefunktionen und -inhalten, Ihre Einstellungen und Backup-Informationen) und
  • der komplette Uniform Resource Locators (URL) Clickstream zu, durch und aus unserer Website, einschließlich Datum und Zeit, Cookie-Nummer Download-Fehler, die Dauer von Besuchen auf bestimmten Seiten, Informationen über die Interaktion mit Seiten (z. B. Scrolling-, Klick- und Mouse-over-Verhalten) und die Telefonnummern, die Sie für den Anruf beiunserem Kundenservice verwendet haben.

Wir können auch unsere Gerätekennungen, Cookies und sonstigen Technologien auf Geräten, Anwendungen und unseren Internetseiten verwenden, um Browsing-, Nutzungs- oder andere technischen Informationen für Zwecke der Betrugsverhinderung zu sammeln.

Informationen aus anderen Quellen

Beispiele für Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, sind u. a.:

  • Kontoinformationen, und Informationen von Kreditauskunfteien über die Kredithistorie, die wir dazu nutzen, Betrug vorzubeugen und aufzudecken, sowie um bestimmte Kredit- und Finanzdienstleistungen anbieten zu können.
  • Außerdem behalten wir uns das Recht vor, im Rahmen des geltenden Rechts für alle Konten von Kreditauskunfteien regelmäßig eine Kreditauskunft oder andere Informationen über die Kredithistorie einzuholen und zu prüfen.

Informationen, zu denen Sie Zugang haben

Beispiele für Informationen, zu denen Sie bei pay.amazon.com/uk, pay.amazon.com/de, pay.amazon.com/fr, pay.amazon.com/it, und pay.amazon.com/es Zugang haben, sind u. a. der Informationsstand über kürzlich durchgeführte Transaktionen, personenbezogene Daten (einschließlich Name, E-Mail, Passwort, bevorzugte Kommunikationsweise), Zahlungseinstellungen (einschließlich Kreditkartendaten und Bankdaten), Einstellungen über E-Mail-Benachrichtigungen, Ihre vollständige Bestellhistorie und Ihre persönlichen Informationen.