Übersicht

Händler-Hilfe > Konto anlegen und verwalten

Benutzerberechtigungen für Ihr Konto einrichten

Das Konto, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie bei der Registrierung für Amazon Pay verwendet haben, verfügt über Administratorberechtigungen für das Konto. Das heißt, dass der Benutzer, der das Konto besitzt – auch als Kontoadministrator bezeichnet – auf alle Tools und Funktionen zugreifen kann. Der Kontoadministrator kann auch anderen Benutzern Ihres Unternehmens Zugriff gewähren. Beispielsweise kann der Kontoadministrator einen Mitarbeiter autorisieren, die Inventarverwaltung oder Versandbestätigungen zu übernehmen. Sie können die Funktion "Benutzerberechtigungen" verwenden, um Benutzer zu Ihrem Konto hinzuzufügen oder Benutzerberechtigungen anzupassen.

Einladungsmodell

Seller Central benutzt ein Einladungsmodell, um Benutzerkonten zu verwalten.

  • Zuerst lädt der Kontoadministrator den Benutzer dazu ein, ein Konto bei Seller Central anzulegen, damit er auf das Konto zugreifen kann.
  • Als Nächstes konfiguriert der Kontoadministrator die Berechtigungen für diesen Benutzer.

Indem Sie Benutzer einladen und deren Berechtigungen anpassen, können Sie sicherstellen, dass Benutzerkonten mit den jeweils richtigen Besitzern verknüpft sind und jeder Benutzer die korrekten Berechtigungen erhält.

Einladungsprozess

Nach der Einrichtung des ersten Amazon Payments-Händlerkontos stellt der Kontoadministrator eine Liste der Personen zusammen, die auf das System zugreifen können, und legt für jeden Benutzer die passenden Berechtigungen fest.

Der Einladungsprozess umfasst vier Schritte:

  1. Der Kontoadministrator sendet per E-Mail Einladungen mit einem Link zu Seller Central an alle Benutzer.
  2. Die Benutzer klicken auf den Link, geben eine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort ein und gelangen auf eine Seite, auf der ein individueller Bestätigungscode bereitgestellt wird.
  3. Die Benutzer senden diesen Bestätigungscode an den Kontoadministrator, der für die Einrichtung von Konten zuständig ist.
  4. Der Kontoadministrator gleicht den Bestätigungscode, der vom Benutzer angegeben wurde, mit dem in Seller Central angezeigten Code ab, der für die Einrichtung des Kontos verwendet wurde.

Nachdem der Einladungsprozess abgeschlossen ist, verfügt jeder Benutzer über einen Benutzernamen und ein Passwort für den Zugriff auf das System.

Hinweise: Die Kombination aus Benutzername und Passwort legt ein eindeutiges Benutzerkonto fest. Beispielsweise sind meinname@meinunternehmen.de + Passwort1 und meinname@meinunternehmen.de + Passwort2 separate Benutzerkonten.

Berechtigungen für einen Benutzer bearbeiten

  1. Melden Sie sich in Seller Central bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf Benutzerberechtigungen.
  3. Klicken Sie unter Aktuelle Benutzer neben dem entsprechenden Benutzerkonto auf Eigene Berechtigungen bearbeiten.
  4. Geben Sie auf der Seite Berechtigungen hinzufügen oder bearbeiten an, welche Tools und Zugriffsebenen Sie dem Benutzer gewähren möchten.
  5. Wenn Sie alle Berechtigungen festgelegt haben, klicken Sie unten auf der Seite auf den Link, um zur Hauptseite Benutzerberechtigungen zurückzukehren.