Übersicht

Ausgesetzte Händlerverträge aufheben

Wenn ein Händlervertrag aufgrund einer abgelehnten Zahlungsweise ausgesetzt wurde, können Sie die Zahlungsweise aktualisieren, damit Ihr Vertrag mit dem Händler aktiv bleibt.

Zahlungen für einen ausgesetzten Händlervertrag abwickeln

  1. Gehen Sie zu Amazon Pay, klicken Sie auf Käufer und melden Sie sich mit Ihren Amazon-Anmeldedaten an.
  2. Suchen Sie auf der Seite "Händlerverträge" Ihren Händlervertrag, indem Sie in der Spalte Status nach dem mit "Ausgesetzt" markierten Vertrag suchen.
  3. Klicken Sie in der rechten Spalte auf die Details zum ausgesetzten Vertrag.
  4. Klicken Sie auf der Seite "Händlervertragsinformationen" auf Zahlungsweise ändern und aktualisieren Sie dann die Zahlungsweise.
  5. Wenn Ihr Problem mit der Zahlungsweise gelöst ist, zeigt die Spalte Status für den Händlervertrag Offen an.

Siehe auch

Häufige Fragen zu wiederkehrenden oder mehrfachen Zahlungen